Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Datenschutzerklärung

Logo-Mobil
blockHeaderEditIcon
Logo
Schriftzug
blockHeaderEditIcon

Gesellschaft der Freunde
der Medizinischen Hochschule Hannover e. V. 

topMenu
blockHeaderEditIcon
topMenu-mobil
blockHeaderEditIcon

Stiftungen

Die Gesellschaft der Freunde der Medizinischen Hochschule e. V. verwaltet zurzeit folgende nicht rechtsfähige Stiftungen:

 

Helmut-Drexler-Stiftung für kardiovaskuläre Forschung und Weiterbildung an der MHH

Herr Professor Dr. Helmut Drexler,  Arzt, Hochschullehrer und Mentor, wurde im Jahr 1996 an die MHH berufen. Bis zu seinem Tod im September 2009 hat Professor Drexler die Klinik zu einem national und international renommierten Zentrum in der Diagnostik und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen ausgebaut. Um sein Werk fortzuführen, wurde die Helmut Drexler-Stiftung gegründet. Sie fördert Wissenschaft und Forschung in der Kardiologie und Angiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover. Stiftungszweck sind die Förderung von Fortbildungsstipendien, Dissertationspreisen und der kardiologischen Forschung.

 

 

Tumorstiftung der MHH

Die Tumorstiftung unterstützt gezielt Krebsforschung und Versorgung von Krebspatienten an der MHH.

Der Stiftungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Unterstützung von Forschung und Wissenschaft in den Abteilungen, Kliniken und Instituten der Medizinischen Hochschule Hannover, die sich mit onkologischer Forschung und Patientenversorgung unter besonderer Berücksichtigung auch der Myelomforschung befassen, und zwar in Form des Erwerbs von Sachmitteln, der Gewährung von Forschungsstipendien, der Gewährung von Dissertationspreisen für herausragende wissenschaftliche Leistungen und der Vergabe von Forschungsaufträgen.

 

 

Elke und Dr. Rolf Ecklebe-Stiftung

Die Elke und Dr. Rolf Ecklebe Stiftung stellt ihr Vermögen Wissenschaft und Forschung nicht zweckgebunden zur Verfügung. Der Stiftungszweck wird verwirklicht durch die Unterstützung von herausragenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an der MHH in Form von Sachmittelerwerb, der Gewährung von Fortbildungsstipendien, von Dissertationspreisen für herausragende wissenschaftliche Leistungen und der Vergabe von Forschungsaufträgen.

 

 

In Form von Förderungen und Preisverleihungen erhält die MHH jährlich Zuwendungen von mehr als 1 Mio. Euro. Um diese Ziele auch weiterhin zu erfüllen, sind weitere Spender und Stifter herzlich willkommen.

Kontodaten
blockHeaderEditIcon

Spenden 

Wenn Sie die Freundegesellschaft in ihren Zielen unterstützen wollen, würden wir uns über Ihre Mitgliedschaft oder eine Spende auf unser Konto freuen:

Bankverbindungen:

Sofern Sie lieber Überweisungen oder Daueraufträge einrichten möchten, finden Sie hier unsere Bankverbindungen: 

Commerzbank AG, Hannover

IBAN:  DE 39 2504 0066 0312 0003 00

BIC:   COBADEFFXXX 

 

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

IBAN:  DE19 3006 0601 0005 1567 24

BIC:    DAAEDEDDXXX

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*